Hi, I'm Thorsten. I was born in Bremen in 1984 and spent my childhood in Hamburg, yet I never became a city slicker. At home I always felt being in nature, in the mountains and forests of Scandinavia, fishing in clear rivers, camping and hiking. I've learned a great deal from the many trips undertaken with my parents to Norway and Canada and those experiences shaped me in a way that I realised I would be a nature photographer, animal filmmaker and world traveller.

A few years later, I became a qualified banker and made myself self-reliant as a freelance in the financial sector. It was an interesting chapter in my life, which made a lot possible for me and in which I learned a lot. However, there was little time for traveling, nature and photography.

So at the beginning of 2016, I decided to give more space to my passions and myself.

Now you can find me all around the world with a hiking pack on my back and a camera in my hand.

It is really astonishing to see all the paths people are taking in life and how there is always an opportunity to return to the original path one intended to take.

Now I'm a professional travel and nature photographer. If you feel like pursuing my new path, just check out my blog or Instagram or simply write me a message.

Bye for now,

Thorsten

 

It’s a dangerous business, going out your door. You step onto the road, and if you don’t keep your feet, there’s no telling where you might be swept off to.”

― J.R.R. Tolkien


Hi, ich bin Thorsten.  Ich bin 1984 in Bremen geboren und habe meine Kindheit in Hamburg verbracht. Ein Stadtkind bin ich jedoch nie geworden. Zu Hause habe ich mich immer in der Natur gefühlt. In den Bergen und Wäldern Skandinaviens,  beim Fischen in klaren Flüssen, beim Zelten und Wandern.  Die vielen Reisen mit meinen Eltern nach Norwegen und Kanada haben mich sehr geprägt und für mich war klar, dass ich Naturfotograf, Tierfilmer und Weltreisender werde. 

Ein paar Jahre später bin ich gelernter Bankkaufmann und habe mich in der Finanzbranche selbständig gemacht. Es war ein interessanter Lebensabschnitt, der mir einiges ermöglicht hat und in dem ich viel gelernt habe. Für Reisen, Natur und Fotografie blieb jedoch nur wenig Zeit. 

Also habe ich Anfang 2016 die Entscheidung getroffen, meinen Leidenschaften und damit mir Selbst mehr Platz einzuräumen.

Jetzt findest du mich rund um die Welt mit dem Wanderrucksack auf dem Rücken und einer Kamera in der Hand. 

Es ist schon erstaunlich, welche Wege man im Leben geht und wie man doch immer wieder die Möglichkeit hat, auf seinen ursprünglich angedachten Pfad zurückzukehren.

Jetzt bin ich professioneller Reise- und Naturfotograf. Wenn Du Lust hast, meinen neuen Weg zu verfolgen, dann schaue doch in meinem Blog oder Instagram vorbei, oder schreibe mir einfach eine Nachricht.

Bis dann,

Thorsten

 

“Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.”

― J.R.R. Tolkien